http://www.aiasglobal.com/nana-ama-mcbrown-married Die Open Government-Initiative “Modellkommune Open Government” geht in die nächste Runde: Eine sechsköpfige Jury aus Vertretern der kommunalen Spitzenverbände, der Zivilgesellschaft und des BMI hat Modellkommunen für Pilotprojekte zum Thema Open Government ausgewählt.

follow site Die ausgewählten Städte sind:

  • Köln,
  • Bonn,
  • Moers,
  • Oldenburg,
  • Merzenich,
  • Tengen und
  • Brandis

go to site die augewählten Landkreise sind:

  • Saalekreis
  • und Maarburg-Biedenkopf.

http://www.roxysrituals.com/2019/05/29/identidades-de-legendre-formulas-in-excel Sie werden für die Dauer von zwei Jahren bei Konzeptionierung und Umsetzung von Open Government-Maßnahmen mit jeweils 50.000 EUR unterstützt. Über den Projektverlauf informiert das BMI auf der Website www.verwaltung-innovativ.de. Zudem können dort die jeweiligen Konzepte und weiteren Verlinkungen eingesehen werden. Am Besten gleich hier reinschauen.